Fachschaftsbündnis Sowi-Lehramt NRW: Stellungnahme zur Änderung der Lehramtszugangsverordnung Sozialwissenschaften

Photo by Haneen Krimly on Unsplash

Stellungnahme zur Änderung der Lehramtszugangsverordnung Sozialwissenschaften Sehr geehrte Ministerin Gebauer,Sehr geehrtes Ministerium für Schule und Bildung in Nordrhein-Westfalen, wir Lehramtsstudierende der Sozialwissenschaften in NRW positionieren uns klar gegen die Umbenennung des Studiengangs „Sozialwissenschaften“ zu „Wirtschaft-Politik“ und die damit einhergehende inhaltliche Schwerpunktverschiebung. Wirverschließen uns dabei keiner generellen Debatte um die Akzentuierung und Schwerpunktsetzung in den Studiengängen,… Fachschaftsbündnis Sowi-Lehramt NRW: Stellungnahme zur Änderung der Lehramtszugangsverordnung Sozialwissenschaften weiterlesen

Hochschullehrer*innen für Didaktik der Sozialwissenschaften an den Universitäten von Nordrhein-Westfalen: Stellungnahme zum Entwurf der Lehramtszugangsverordnung

Photo by Dom Fou on Unsplash

Stellungnahme der Hochschullehrer/-innen für Didaktik der Sozialwissenschaften an denUniversitäten von Nordrhein-Westfalen zum Entwurf der Lehramtszugangsverordnung (LZV) Die Hochschullehrer/-innen, die an den Standorten Nordrhein-Westfalens die Didaktik der Sozialwissenschaften sowie entsprechende fachliche Anteile des Studienfachs Sozialwissenschaften für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft verantworten (s. Liste der Mitzeichnenden), nehmen wie folgtzum Entwurf der Lehramtszugangsverordnung (LZV) Stellung: Die Umbenennung des… Hochschullehrer*innen für Didaktik der Sozialwissenschaften an den Universitäten von Nordrhein-Westfalen: Stellungnahme zum Entwurf der Lehramtszugangsverordnung weiterlesen

LAT NRW, fsz, LaLeFa: Soziologie in der Schule und an der Hochschule ausweiten statt marginalisieren!

Photo by Philippe Bout on Unsplash

Der allgemeinen Empörung über die Abschaffung des Schulfaches Sozialwissenschaften in NRW und über seine Ersetzung durch das Fach Wirtschaft-Politik schließt sich auch das Landes-ASten-Treffen NRW (LAT NRW), der Vorstand der Landes-Lehramts-Fachschaftenkonferenz NRW (LaLeFa NRW) sowie die bundesweite Student*innenvertretung freier zusammenschluss von student*innenschaften (fzs) an. „Das Fach Sozialwissenschaften vereint die Bereiche Politik, Soziologie und Wirtschaft. Die… LAT NRW, fsz, LaLeFa: Soziologie in der Schule und an der Hochschule ausweiten statt marginalisieren! weiterlesen

GEW NRW: Fach „Sozialwissenschaften“ soll abgeschafft werden

Photo by Sam Balye on Unsplash

Änderung der Lehramtszugangsverordnung: Gefahr für Politische Bildung an Schulen Seit fast 50 Jahren gehören Sozialwissenschaften zum Lehrplan in NRW. Das könnte sich mit dem Entwurf der neuen Lehramtszugangsverordnung ändern – mit Folgen für Studium, Lehre und Politische Bildung. „Wirtschaft/Politik“ soll das Studien- und Schulfach heißen. Rainer Schiffers von der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung Nordrhein-Westfalen… GEW NRW: Fach „Sozialwissenschaften“ soll abgeschafft werden weiterlesen

DVPB NW: Brandbrief zur neuen Lehramtszugangsverordnung der nordrhein-westfälischen Landesregierung

Sozialwissenschaften – jetzt erst recht! Ein Schulfach, das fast 50 Jahre zum Profil nordrhein-westfälischer schulischer Bildung gehörte und anderen Bundesländern und Staaten zum Vorbild diente, soll nun endgültig beseitigt werden. Ersatz gibt es nicht. Umgehung einer demokratischen Auseinandersetzung über Bildungsziele Das Schulministerium setzt im Windschatten der COVID-Pandemie sein Vorhaben, ein Monofach „Wirtschaft“ zu etablieren, Schritt… DVPB NW: Brandbrief zur neuen Lehramtszugangsverordnung der nordrhein-westfälischen Landesregierung weiterlesen

Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS): Kritik an der Marginalisierung von Soziologie im Lehramtsstudium für sozialwissenschaftliche Schulfächer in Nordrhein-Westfalen

Stellungnahme der DGS zum Änderungsentwurf zur Lehramtszugangsverordnung in Nordrhein‐Westfalen Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen will das Studienfach Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft, Soziologie, Wirtschaftswissenschaft) für das Lehramt abschaffen und durch das Studienfach Wirtschaft‐Politik ersetzen. Das sieht eine Änderung der Lehramtszugangsverordnung (LZV) vor. Die Deutsche Gesellschaft für Soziologie kritisiert diesesVorhaben, weil es die Fachkompetenz der… Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS): Kritik an der Marginalisierung von Soziologie im Lehramtsstudium für sozialwissenschaftliche Schulfächer in Nordrhein-Westfalen weiterlesen